Arches Nationalpark - Delicate Arch
Arches Nationalpark - Delicate Arch

 

Zitate von Teilnehmern

 

 

"Spaß, Lachen und Freude garantiert!"

 

"Durch meinen 3. Abend bei Life Celebration habe ich mich am selben Abend noch getraut, meine Komfortzone zu verlassen, mutig zu sein und jemanden etwas zu fragen. Es ist daraus etwas Zauberhaftes entstanden. Vielen Dank"

 

"Die Gruppe wirkt danach auf mich sehr entspannt und glücklich. Ich selber bin es auf jeden Fall!"

 

 "Es ist wunderbar mit Menschen in Kontakt zu gehen, wo Name, Herkunft oder Beruf keine Rolle spielen und dabei mit Ihnen noch was ganz Neues auszuprobieren. Die Begegnung ist ganz anders wie im üblichen Alltag."

 

Ich habe gemerkt, dass wir letzendlich alle gleich sind. Im Grunde genommen unterscheiden sich die Menschen nicht, wenn man die "Identität" - was man glaubt zu sein weg lässt. Es war eine sehr intensive Erfahrung, auf einer anderen Ebene den Menschen zu begegnen. Es war spannend neue Dinge zu machen und zu erleben. Es waren auch sehr lustige Übungen dabei, wie z.B. der Rückentanz. Ich denke es hilft mir in meiner persönlichen Entwicklung und ich werde wiederkommen.

 

Mir gefällt Life celebration,

- weil ich viele neue Kontakte auf nonverbaler Ebene kennenlerne,

- weil ich liebevolle Zuwendung erlebe

 

Ich gehe in Kontakt, spüre und erlebe Nähe im spielerischen Zusammensein und am Schluss bin ich irgendwie satt.

 

Es ist gar nicht so schlimm "nein" zu sagen. Es macht sogar "Spaß" in den Übungen. Und diese Leichtigkeit von life celebration übertrage ich auf meinen Alltag. Es gelingt mir mehr und mehr.

 

 

Ich komme wieder, weil

 

- ich spüre, dass dieses neue Erleben gut tut und ich meine alten Muster und Ängste langsam loslassen kann

 

- es für mich eine Herausforderung ist, mich in einer Gruppe frei und eigenverantwortlich zu bewegen.

 

- ich merke, dass das Annehmen und das Abgrenzen von Nähe von Mal zu Mal leichter wird.

 

- ich von den Übungen auch innerlich berührt werde, das tut gut.

 

- I get more than I give.

 

- ich Freude im Miteinander entdecke und mich nicht zu verstecken brauche.

 

- ich erfahre, wie ich mich gut abrenzen kann, angemessen "nein" sagen kann, ich selbst sein kann, auch wenn ich mal Kontaktangebote nicht annehmen möchte.

Life celebration ist wie ein Stückchen Schokolade. Neugierig nehme ich es zart zwischen die Finger und lege es auf die Zunge. Prüfe?!
Langsam erwärmt sich das Stückchen, wird weicher, zarter und schmilzt ganz sanft. Der Geschmack, erst eine leichte Süße, schokoladig, cremig, etwas bitter? Kommt mir bekannt vor oder doch nicht? Nun wird das Aroma  immer intensiver, süß, leicht, pikant, aromatisch, duftig........


Langsam schlucke ich, spüre genau, genieße.......ist mein Geschmack. Ich fühle Wohlbehagen, Leichtigkeit, Freude........
Mich verlangt nach mehr, doch das nächste Stückchen gibt es ........ein nächstes Mal!
Denn so eine besondere Geschmacksrichtung will genußvoll, mit allen Sinnen, sanft geliebt werden. Denn genußvoll auf der Zunge zergehen lassen, will gelernt sein, ansonsten stopf ich ja alles auf einmal in mich rein.
Die Nachwirkungen lassen nicht auf sich warten. Ich fühle mich körperlich und seelisch satt und werde nicht dick davon.