Der Geist von Life celebration  ist in folgenden wenigen Worten beschrieben, die sehr schön das Leben als Herausforderung ansehen (und nicht eindimensional als Wellness-Übung):

 

 

 

Das Leben ist eine Chance   -   nutze sie!

 

 

 

Das Leben ist ein Lied   -    singe es!

 

 

 

Das Leben ist ein Kampf   -   nimm ihn auf!

 

 

 

Das Leben ist ein Versprechen   -   erfülle es!

 

 

 

Das Leben ist eine Tragödie    -     stelle dich ihr!

 

 

 

Das Leben ist ein Abenteuer    -    wage es!

 

 

 

unbekannter Verfasser

 

 

 

 

Um es einmal mit dem zu kontrastieren, was es nicht ist: bei Party-Einladungen steht öfter der Satz dabei "bitte gute Laune mitbringen" - das ist bei life celebration nicht erforderlich. Die Grundhaltung, die dort eingeübt wird, bedeutet, dass wir alle Gefühle, die in uns lebendig sind, wahrnehmen und annehmen. Unsere Aufmerksamkeit für unsere Gefühle ist wie eine Sonne für Pflanzen: sie können damit von alleine wachsen und sich verändern.

 

 

 

 

Realgar auf Calcit
Realgar auf Calcit

 

 

Hier sind noch ein paar Worte über die Widersprüche in unserer Zeit, an denen Life celebration ansetzt mit der Verbesserung unserer Kommunikationsfähigkeiten, um dem entgegen zu wirken.

 

Das Paradoxe an unserem Zeitalter

 

 

Wir haben größere Häuser, aber kleinere Familien;

 

mehr Bequemlichkeiten, aber weniger Zeit.

 

Wir haben mehr Bildung, aber weniger Verstand;

 

mehr Wissen, aber weniger Urteilskraft;

 

mehr Experten, aber mehr Probleme;

 

mehr Medikamente, aber weniger Gesundheit;

 

Wir sind bis zum Mond und zurück gereist,

 

aber es ist ein Problem für uns, die Straße zu überqueren und unseren neuen Nachbarn zu begrüßen;

 

Wir bauen mehr Computer, um immer mehr Informationen zu speichern,

 

um mehr vervielfältigen zu können als jemals zuvor,

 

aber unsere Kommunikation wird immer weniger;

 

Wir haben ein Übermaß an Quantität,

 

aber einen Mangel an Qualität;

 

Es sind dies die Zeiten des schnellen Essens,

 

aber der langsamen Verdauung;

 

Großer Mensch, kleiner Charakter;

 

steile Profite, flache Beziehungen;

 

Es ist die Zeit, in der viel im Schaufenster ausliegt,

 

aber nichts im Laden.

 

 

 

 

 

Seine Heiligkeit XIV. Dalai Lama; (Übersetzung aus dem Englischen)